Polizeifunk

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Polizeifunk (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Polizeifunk

Genitiv des Polizeifunks
des Polizeifunkes

Dativ dem Polizeifunk
dem Polizeifunke

Akkusativ den Polizeifunk

Worttrennung:

Po·li·zei·funk, kein Plural

Aussprache:

IPA: [poliˈt͡saɪ̯ˌfʊŋk]
Hörbeispiele:
Reime: -aɪ̯fʊŋk

Bedeutungen:

[1] drahtloses Kommunikationssystem für polizeiliche Zwecke auf einer eigenen Frequenz
[2] abgekürzt für: Frequenzbereich dieses Kommunikationssystems

Beispiele:

[1] Über den Polizeifunk muss Verstärkung angefordert werden.
[1] „Mit halbem Ohr lauschte er dem leise eingestellten Polizeifunk.[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] analoger Polizeifunk, digitaler Polizeifunk

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Polizeifunk
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Polizeifunk
[*] canoonet „Polizeifunk
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPolizeifunk

Quellen:

  1. Lisa Jackson: Ewig sollst du schlafen. Weltbild, Augsburg 2010 (Originaltitel: The morning after, übersetzt von Elisabeth Hartmann), ISBN 978-3-86800-334-5, Seite 419.