Polizeibeamtin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Polizeibeamtin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Polizeibeamtin

die Polizeibeamtinnen

Genitiv der Polizeibeamtin

der Polizeibeamtinnen

Dativ der Polizeibeamtin

den Polizeibeamtinnen

Akkusativ die Polizeibeamtin

die Polizeibeamtinnen

Worttrennung:

Po·li·zei·be·am·tin, Plural: Po·li·zei·be·am·tin·nen

Aussprache:

IPA: [poliˈt͡saɪ̯bəˌʔamtɪn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Beamtin bei der Polizei

Männliche Wortformen:

[1] Polizeibeamter

Oberbegriffe:

[1] Beamtin

Beispiele:

[1] Die Polizeibeamtin konnte den Täter auf frischer Tat erwischen.
[1] „Die Polizeibeamtin im Innern des Fahrzeugs sah zu Bobby hoch und lächelte.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Polizeibeamtin
[1] canoonet „Polizeibeamtin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPolizeibeamtin
[1] The Free Dictionary „Polizeibeamtin
[1] Duden online „Polizeibeamtin

Quellen:

  1. David Whitehouse: Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek. Tropen, Stuttgart 2015 (übersetzt von Dorothee Merkel), ISBN 978-3-608-50148-3, Zitat Seite 134.