Polizeiakademie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Polizeiakademie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Polizeiakademie

die Polizeiakademien

Genitiv der Polizeiakademie

der Polizeiakademien

Dativ der Polizeiakademie

den Polizeiakademien

Akkusativ die Polizeiakademie

die Polizeiakademien

Worttrennung:

Po·li·zei·aka·de·mie, Plural: Po·li·zei·aka·de·mi·en

Aussprache:

IPA: [poliˈt͡saɪ̯ʔakadeˌmiː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Polizeiakademie (Info)

Bedeutungen:

[1] Einrichtung, in der Polizisten ausgebildet werden

Sinnverwandte Wörter:

[1] Polizeischule

Oberbegriffe:

[1] Akademie, Ausbildungsstätte, Bildungseinrichtung

Beispiele:

[1] „Die Polizeiakademie Kabul bildet auch Frauen aus - nur zehn unter 1600 Männern.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Polizeiakademie
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Polizeiakademie
[*] canoonet „Polizeiakademie
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPolizeiakademie

Quellen:

  1. Edda Schlager: Junge Polizistinnen in Kabul: Mit Kopftuch und Kalaschnikow. In: Spiegel Online. 21. September 2008, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 6. August 2013).