Plaid

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Plaid (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, m[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2

Plural

Nominativ das Plaid der Plaid

die Plaids

Genitiv des Plaids des Plaids

der Plaids

Dativ dem Plaid dem Plaid

den Plaids

Akkusativ das Plaid den Plaid

die Plaids

Worttrennung:

Plaid, Plural: Plaids

Aussprache:

IPA: [plɛɪ̯t], [pleːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Plaid (Info)
Reime: -eːt

Bedeutungen:

[1] Decke für die Reise
[2] großer Umhang

Herkunft:

im 18. Jahrhundert von englisch plaid → en entlehnt; laut Kluge ist nicht sicher, dass schottisch/gälisch plaide älter ist[1]

Beispiele:

[1] „Wir wollen Plaids kaufen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2] Wikipedia-Artikel „Plaid
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Plaid
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Plaid
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPlaid
[1] The Free Dictionary „Plaid
[1, 2] Duden online „Plaid

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Plaid“, Seite 706.
  2. Knut Hamsun: Im Märchenland. Rütten & Loening, Berlin 1990 (übersetzt von Cläre Greverus Mjoën, Gertrud Ingeborg Klett), ISBN 3-352-00299-1, Seite 66. Norwegisches Original 1903.