Pkw-Maut

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pkw-Maut (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Pkw-Maut

die Pkw-Mauten

Genitiv der Pkw-Maut

der Pkw-Mauten

Dativ der Pkw-Maut

den Pkw-Mauten

Akkusativ die Pkw-Maut

die Pkw-Mauten

Worttrennung:

Pkw-Maut, Plural: Pkw-Mau·ten

Aussprache:

IPA: [ˈpeːkaːveːˌmaʊ̯t], [peːkaːˈveːˌmaʊ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Pkw-Maut (Info), Lautsprecherbild Pkw-Maut (Info)

Bedeutungen:

[1] Gebühr, die für die Benutzung einer Straße mit einem Pkw entrichtet werden muss

Oberbegriffe:

[1] Maut

Beispiele:

[1] „Mit aller Schärfe wendet sich der ARBÖ auch gegen zusätzliche kilometerabhängige Pkw-Mauten.[1]
[1] „Thüringens Verkehrsminister Christian Carius (CDU) lehnt eine Mehrbelastung für deutsche Autofahrer durch eine Pkw-Maut ab.“[2]
[1] Angela Merkel: „Mit mir wird es keine Pkw-Maut geben.“ (geäußert am 1. September 2013, TV-Duell mit Per Steinbrück zur Bundestagswahl 2013, ZDF) [3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uwe Quasthoff (Herausgeber): Deutsches Neologismenwörterbuch. Neue Wörter und Wortbedeutungen in der Gegenwartssprache. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2007, ISBN 978-3-11-018869-1, „Pkw-Maut“, Seite 460.
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPkw-Maut

Quellen:

  1. ARBÖ gegen Etikettenschwindel - Pkw-Maut heißt Steuererhöhung. 9. August 2002, abgerufen am 6. November 2013.
  2. Bundesländer bei Pkw-Maut skeptisch. In: FAZ.NET. 6. November 2013, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 6. November 2013).
  3. Hauke Janssen: Merkel und die Straßengebühr - Die Maut-Lüge. "Mit mir wird es keine Pkw-Maut geben", versprach Angela Merkel vor einem Millionenpublikum im Fernsehen. Die SPIEGEL-Dokumentation macht den Faktencheck: Hat die Kanzlerin gelogen?. In: Spiegel Online. 11. Mai 2015, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 2. April 2017).