Pike

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pike (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Pike die Piken
Genitiv der Pike der Piken
Dativ der Pike den Piken
Akkusativ die Pike die Piken

Worttrennung:

Pi·ke, Plural: Pi·ken

Aussprache:

IPA: [ˈpiːkə], Plural: [ˈpiːkn̩], [ˈpiːkŋ̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -iːkə

Bedeutungen:

[1] historisch: eine Stangenwaffe von Fußsoldaten

Oberbegriffe:

[1] Spieß, Stangenwaffe, Waffe

Beispiele:

[1] Die Kosaken schwangen die Piken und trieben schreiend ihre Pferde an.
[1] Er diente von der Pike auf und brachte es bis zum Hauptmann.
[1] Herr Meier ist bald 20 Jahre im Unternehmen, er hat hier mit 15 in der Werkstatt angefangen und alles von der Pike auf gelernt.

Redewendungen:

von der Pike auf (von Grund auf, von Anfang an)

Wortbildungen:

Pik, Pikenier

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Pike
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Pike
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pike
[*] canoo.net „Pike
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPike

Quellen:

Ähnliche Wörter: pike, Pik, Pikee