Philosophiestudent

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Philosophiestudent (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Philosophiestudent

die Philosophiestudenten

Genitiv des Philosophiestudenten

der Philosophiestudenten

Dativ dem Philosophiestudenten

den Philosophiestudenten

Akkusativ den Philosophiestudenten

die Philosophiestudenten

Worttrennung:

Phi·lo·so·phie·stu·dent, Plural: Phi·lo·so·phie·stu·den·ten

Aussprache:

IPA: [filozoˈfiːʃtuˌdɛnt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Person, die Philosophie studiert

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Philosophie und Student

Weibliche Wortformen:

[1] Philosophiestudentin

Oberbegriffe:

[1] Student

Beispiele:

[1] „Die Verfügung über Sprache hätte ihn gerettet; beispielsweise hätte der Philosophiestudent Borek seine Meldung gegen Reidel wahrscheinlich unterlassen, wenn Reidel in ihrem Gespräch wenigstens Ansätze einer plausiblen Erklärung seiner Attacke gegen ihn geliefert hätte.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Philosophiestudent
[*] canoonet „Philosophiestudent
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPhilosophiestudent

Quellen:

  1. Alfred Andersch: Winterspelt. Roman. Diogenes, Zürich 1974, ISBN 3-257-01518-6, Seite 165.