Pferdenärrin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pferdenärrin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Pferdenärrin

die Pferdenärrinnen

Genitiv der Pferdenärrin

der Pferdenärrinnen

Dativ der Pferdenärrin

den Pferdenärrinnen

Akkusativ die Pferdenärrin

die Pferdenärrinnen

Worttrennung:

Pfer·de·när·rin, Plural: Pfer·de·när·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈp͡feːɐ̯dəˌnɛʁɪn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, die sich ungewöhnlich stark für Pferde interessiert

Herkunft:

[1] Ableitung (speziell Motion, Movierung) von Pferdenarr mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in (und zusätzlichem Umlaut)

Männliche Wortformen:

[1] Pferdenarr

Oberbegriffe:

[1] Frau, Närrin

Beispiele:

[1] „Den Auftakt dieser bestens programmierten Veranstaltungen (Bernhard Borovansky, Petra Hartlieb, Petra Barta, Gernot Reiter) hat gestern die junge, viel in Wien lebende und ursprünglich aus der Ukraine stammende Schriftstellerin und Pferdenärrin Marjana Gaponenko gemacht und aus ihrem Buch ‚Das letzte Rennen‘ gelesen und nebenbei sehr originell erzählt, wie sie selbst Pferden das Lesen beibringt.“[1]
[1] „Keine Skandale und wie ihre Großmutter eine Pferdenärrin – das Verhältnis zwischen Zara und der Queen soll besonders innig sein.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „Pferdenärrin
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pferdenärrin
[1] canoonet „Pferdenärrin
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPferdenärrin

Quellen:

  1. Die Stunde zwischen Lesung und Gespräch. Abgerufen am 24. Januar 2018.
  2. Trauriges Weihnachtsfest bei der britischen Königin. Abgerufen am 24. Januar 2018.