Peyote

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Peyote (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Peyote
Genitiv des Peyote
Dativ dem Peyote
Akkusativ den Peyote
[1] der Peyote
[1] für den Konsum zubereiteter Peyote

Nebenformen:

Peyotl

Worttrennung:

Pe·y·o·te, kein Plural

Aussprache:

IPA: [peˈjoːtə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Peyote (Info)
Reime: -oːtə

Bedeutungen:

[1] Kaktus aus Nordamerika
[2] aus [1] gewonnenes, halluzinogenes Rauschmittel

Herkunft:

über spanisch peyote → es aus dem klassischen Nahuatl entlehnt

Oberbegriffe:

[1] Kakteengewächs

Beispiele:

[1] Der Peyote treibt weiße bis rosafarbene Blüten aus.
[1] „Peyote hieß der wohl, erinnerte ich mich.“[1]
[2] Die Herstellung von Peyote fällt in Deutschland unter das Betäubungsmittelgesetz.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Peyote
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Peyote
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Peyote
[2] Duden online „Peyote

Quellen:

  1. Ulla Hahn: Wir werden erwartet. Roman. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2017, ISBN 978-3-421-04782-3, Seite 164.