Pentansäure

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pentansäure (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Pentansäure
Genitiv der Pentansäure
Dativ der Pentansäure
Akkusativ die Pentansäure

Worttrennung:

Pen·tan·säu·re, kein Plural

Aussprache:

IPA: [pɛnˈtaːnˌzɔɪ̯ʀə]
Hörbeispiele: —
Reime: -aːnzɔɪ̯ʀə

Bedeutungen:

[1] Chemie: farblose, unangenehm ranzig riechende, organische Säure

Abkürzungen:

[1] Summenformel: C5H10O2
[1] Halbstrukturformel: CH3–(CH2)3–COOH

Synonyme:

[1] Baldriansäure, Butylcarbonsäure, Valeriansäure

Oberbegriffe:

[1] Carbonsäure, Chemikalie, Säure

Beispiele:

[1] „Die Pentansäure ist nur noch schlecht wasserlöslich, während die Octansäure im Wasser gar nicht mehr löslich, dafür aber gut in unpolaren Lösungsmitteln wie Benzin löslich ist.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Pentansäure
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pentansäure

Quellen:

  1. Seilnacht Lexikon - Carbonsäuren, veröffentlicht von Thomas Seilnacht. Abgerufen am 23. April 2017.