Peiniger

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Peiniger (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Peiniger

die Peiniger

Genitiv des Peinigers

der Peiniger

Dativ dem Peiniger

den Peinigern

Akkusativ den Peiniger

die Peiniger

Worttrennung:

Pei·ni·ger, Plural: Pei·ni·ger

Aussprache:

IPA: [ˈpaɪ̯nɪɡɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Person, die jemanden peinigt, die jemandem Leid zufügt, jemanden quält

Herkunft:

Ableitung vom Stamm von peinigen mit dem Ableitungsmorphem -er

Weibliche Wortformen:

[1] Peinigerin

Beispiele:

[1] Erst beim Prozess sah die junge Frau ihren Peiniger wieder.
[1] Auch 32 Jahre nach der Entführung kann sich Richard Oetker nicht vorstellen, seinem Peiniger zu verzeihen.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Peiniger
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Peiniger
[*] canoo.net „Peiniger
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPeiniger

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Peniger