Pegasus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pegasus (Deutsch)

Substantiv, m

Singular

Plural

Nominativ der Pegasus

Genitiv des Pegasus

Dativ dem Pegasus

Akkusativ den Pegasus

[1] Pegasus auf der Oper von Posen (Polen)

Nebenformen:

Pegasos

Worttrennung:

Pe·ga·sus

Aussprache:

IPA: [ˈpeːɡazʊs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Pegasus (Info)

Bedeutungen:

[1] Mythologie: ein geflügeltes Pferd aus der griechischen Mythologie
[2] übertragen: Pferd, das alle wahren Dichter als Sinnbild der Dichtkunst reiten
[3] Astronomie: ein Sternbild

Herkunft:

abgeleitet von dem lateinischen Pegasus → la, Pegasos → la

Synonyme:

[1] Flügelpferd
[2] Dichterross, Musenross

Oberbegriffe:

[1] Pferd, Fabelwesen

Beispiele:

[1] Pegasus war das Kind des Meeresgottes Poseidon und der Gorgone Medusa.[1]
[2] Deutschlehrer zu Schüler: „Bei diesem Aufsatz ist wohl der Pegasus mit dir durchgegangen.“
[3] Pegasus gehört zu den 48 Sternbildern der antiken Astronomie, die bereits von Ptolemäus erwähnt wurden.[2]

Redewendungen:

[2] den Pegasus reiten / zureiten / satteln / besteigen – dichten, Verse schmieden

Übersetzungen

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Pegasus (Mythologie)
[1, 2] Commons-Eintrag: Bilder, Videos oder Audiodateien zu „Pegasus
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pegasus
[*] canoonet „Pegasus
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPegasus
[3] Wikipedia-Artikel „Pegasus (Sternbild)
[3] Commons-Eintrag: Bilder, Videos oder Audiodateien zu „Pegasus

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Pegasus (Mythologie)
  2. Wikipedia-Artikel „Pegasus (Sternbild)