Peepshow

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Peepshow (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Peepshow

die Peepshows

Genitiv der Peepshow

der Peepshows

Dativ der Peepshow

den Peepshows

Akkusativ die Peepshow

die Peepshows

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Peep-Show

Worttrennung:

Peep·show, Plural: Peep·shows

Aussprache:

IPA: [ˈpiːpˌʃɔʊ̯], [ˈpiːpˌʃoː]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Vorführung vor allem nackter weiblicher Personen in einem abgetrennten Raum zwecks sexueller Erregung der Zuschauer, die in Einzelkabinen dem Geschehen durch Fenster folgen können

Herkunft:

im 20. Jahrhundert von englisch peep-show → en entlehnt[1]

Oberbegriffe:

[1] Show

Beispiele:

[1] „An Bord tat die leicht genierte Runde so, als würde sie die vorbeiziehende Peepshow nicht bemerken.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Peepshow
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Peepshow
[*] canoonet „Peepshow
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPeepshow
[1] The Free Dictionary „Peepshow
[1] Duden online „Peepshow

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Peep-Show“, Seite 688.
  2. Pascale Hugues: Deutschland à la française. Rowohlt, Reinbek 2017, ISBN 978-3-498-03032-2, Seite 118. Französisches Original 2017.