Patrouillenflug

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Patrouillenflug (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Patrouillenflug

die Patrouillenflüge

Genitiv des Patrouillenfluges
des Patrouillenflugs

der Patrouillenflüge

Dativ dem Patrouillenflug

den Patrouillenflügen

Akkusativ den Patrouillenflug

die Patrouillenflüge

Worttrennung:

Pa·t·rouil·len·flug, Plural: Pa·t·rouil·len·flü·ge

Aussprache:

IPA: [paˈtʁʊljənˌfluːk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ein Flug, der als Patrouille dient

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Patrouille und Flug mit Fugenelement -n

Gegenwörter:

[1] Angriffsflug, Spähflug, Verteidigungsflug

Oberbegriffe:

[1] Flug

Beispiele:

[1] „Gewöhnlich sind vier Kampfflugzeug in der Region stationiert. Die USA, die gegenwärtig die Verantwortung für die Patrouillenflüge tragen, haben diese Zahl bereits auf zehn Flugzeuge vom Typ F-15 erhöht.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] einen Patrouillenflug machen/starten/unternehmen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] canoonet „Patrouillenflug
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPatrouillenflug
[1] Duden online „Patrouillenflug

Quellen:

  1. Gerhard Schröder hält Putin-Hitler-Vergleiche für fatal. In: FOCUS Online. ISSN 0943-7576 (URL, abgerufen am 9. April 2014).