Patrimonium

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Patrimonium (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Patrimonium

die Patrimonien

Genitiv des Patrimoniums

der Patrimonien

Dativ dem Patrimonium

den Patrimonien

Akkusativ das Patrimonium

die Patrimonien

Worttrennung:
Pa·t·ri·mo·ni·um, Plural: Pa·t·ri·mo·ni·en

Aussprache:
IPA: [patʁiˈmoːni̯ʊm]
Hörbeispiele:
Reime: -oːni̯ʊm

Bedeutungen:
[1] Vermögen eines Herrschers
[2] väterliches Erbgut

Herkunft:
vom lateinischen Substantiv patrimonium → la[1]

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Patrimonium
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Patrimonium
[*] canoonet „Patrimonium
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPatrimonium
[1, 2] Duden online „Patrimonium
[1, 2] Heinrich Becker (Leitung): Fremdwörterbuch. Verlag Enzyklopädie, Leipzig 1957, Seite 461.

Quellen:

  1. Duden online „Partimonium

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Matrimonium