Pastor

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pastor (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2 Plural 3
Nominativ der Pastor

die Pastoren die Pastore die Pastöre
Genitiv des Pastors

der Pastoren der Pastore der Pastöre
Dativ dem Pastor

den Pastoren den Pastoren den Pastören
Akkusativ den Pastor

die Pastoren die Pastore die Pastöre

Anmerkung zum Plural:

Der Plural Pastore wird neben Pastoren in Norddeutschland verwendet. Die Form Pastöre ist mundartlich.[1]

Worttrennung:
Pas·tor, Plural 1: Pas·to·ren, Plural 2: Pas·to·re, Plural 3: Pas·tö·re

Aussprache:
IPA: [ˈpastoːɐ̯], auch: [pasˈtoːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Pastor (Info), Lautsprecherbild Pastor (Info), auch:
Reime: -astoːɐ̯

Bedeutungen:
[1] Religion, regional, besonders Norddeutschland: meist für evangelische Geistliche im Gemeindedienst verwendeter Titel

Abkürzungen:
[1] P.

Herkunft:
abgeleitet von dem lateinischen Substantiv pastorHirte[Quellen fehlen]

Synonyme:
[1] Pfarrer, Seelenhirte

Weibliche Wortformen:
[1] Pastorin

Oberbegriffe:
[1] Geistlicher

Unterbegriffe:
[1] Inselpastor

Beispiele:
[1] „Auf einem Ackerwagen sprach Pastor Mönnich ein Dankgebet, daß der Pilot sein Leben geopfert habe, um die 2500 Seelen des Dorfes vor einer Katastrophe zu bewahren.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Pastor
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pastor
[*] canoonet „Pastor
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPastor
[1] The Free Dictionary „Pastor
[1] Duden online „Pastor
[1] wissen.de – Wörterbuch „Pastor
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Pastor“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Pastor

Quellen:

  1. Duden online „Pastor
  2. Starfighter - Sterben nach A 12. In: Spiegel Online. ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 29. April 2015).