Parther

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Parther (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Parther die Parther
Genitiv des Parthers der Parther
Dativ dem Parther den Parthern
Akkusativ den Parther die Parther

Worttrennung:

Par·ther, Plural: Par·ther

Aussprache:

IPA: [ˈpaʁtɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Parther (Info)
Reime: -aʁtɐ

Bedeutungen:

[1] Angehöriger des antiken, gleichnamigen, iranischen Volkes

Weibliche Wortformen:

[1] Partherin

Beispiele:

[1] „Nach dem Tod des Crassus, der im Jahr 53 v.Chr. bei Carrhae gegen die Parther gefallen war, lockerte sich die Allianz zwischen Pompeius und Caesar.“[1]

Wortbildungen:

Partherkönig, Partherreich

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Partherreich
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Parther
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalParther
[1] Duden online „Parther
[1] Annette Zwahr, Helga Weck (Herausgeber): BI Universallexikon: in 5 Bd. 1. Auflage. Bd. 4., Moto-Seil, Bibliographisches Institut, Leipzig 1987, ISBN 3-323-00071-4, Seite 163.

Quellen:

  1. Pedro Barceló: Kleine römische Geschichte. Sonderausgabe, 2., bibliographisch aktualisierte Auflage. Primus Verlag, Darmstadt 2012, ISBN 978-3534250967, Seite 58.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Partner