Parkverbot

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Parkverbot (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Parkverbot

die Parkverbote

Genitiv des Parkverbots
des Parkverbotes

der Parkverbote

Dativ dem Parkverbot
dem Parkverbote

den Parkverboten

Akkusativ das Parkverbot

die Parkverbote

[1] Haltverbotsschild

Worttrennung:
Park·ver·bot, Plural: Park·ver·bo·te

Aussprache:
IPA: [ˈpaʁkfɛɐ̯ˌboːt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Straßenverkehr, umgangssprachlich: (in D: eingeschränktes Halteverbot) das Verbot mit Kraftfahrzeugen auf bestimmten Flächen zu parken

Beispiele:
[1] Sie parken im Parkverbot, das kann Sie teuer zu stehen kommen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Parkverbot
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Parkverbot
[1] canoonet „Parkverbot
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonParkverbot