Parfümerie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Parfümerie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Parfümerie

die Parfümerien

Genitiv der Parfümerie

der Parfümerien

Dativ der Parfümerie

den Parfümerien

Akkusativ die Parfümerie

die Parfümerien

Worttrennung:

Par·fü·me·rie, Plural: Par·fü·me·ri·en

Aussprache:

IPA: [paʁfyməˈʁiː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Parfümerie (Info)
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] ein Einzelhandelsunternehmen, das seinen Kunden Parfüms, Seifen und Kosmetika zum Kauf anbietet
[2] ein Betrieb, in dem Parfüms hergestellt werden

Oberbegriffe:

[1] Einzelhandelsunternehmen, Unternehmen
[2] Betrieb, Unternehmen

Beispiele:

[1] Direkt unterhalb meiner Wohnung befindet sich eine Parfümerie.
[2] Die Parfümerien Frankreichs haben ihre Produktion aufgrund steigender Nachfrage erhöht.

Wortbildungen:

Parfümerieartikel, Parfümeriewaren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Parfümerie
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Parfmerie
[*] canoonet „Parfümerie
[1, 2] The Free Dictionary „Parfümerie
[1, 2] Duden online „Parfümerie
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalParfümerie

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: parfümiere