Zum Inhalt springen

Parentalgeneration

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Parentalgeneration (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Parentalgeneration die Parentalgenerationen
Genitiv der Parentalgeneration der Parentalgenerationen
Dativ der Parentalgeneration den Parentalgenerationen
Akkusativ die Parentalgeneration die Parentalgenerationen

Worttrennung:

Pa·ren·tal·ge·ne·ra·ti·on, Plural: Pa·ren·tal·ge·ne·ra·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [paʁɛnˈtaːlɡenəʁaˌt͡si̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Parentalgeneration (Info)
Reime: -aːlɡenəʁat͡si̯oːn

Bedeutungen:

[1] Genetik: die Ausgangsgeneration einer Kreuzung

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv parental und dem Substantiv Generation

Synonyme:

[1] Elterngeneration

Sinnverwandte Wörter:

[1] Filialgeneration

Beispiele:

[1] „Es hat sich der Brauch eingeführt, die Eltern-Pflanzen die P-Generation zu nennen (lat. parentes = Eltern, Parentalgeneration).[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Wikipedia-Artikel „Parentalgeneration
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Parentalgeneration“ (Korpusbelege)
[1] Duden online „Parentalgeneration
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 2, Spalte 3185, Artikel „Parentalgeneration“

Quellen:

  1. Wiehle, Hermann u. Harm, Marie: Lebenskunde für Mittelschulen - Klasse 5 für Mädchen, Halle u. a.: Schroedel u. a. 1942, S. 4; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Parentalgeneration