Parasitologie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Parasitologie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Parasitologie

Genitiv der Parasitologie

Dativ der Parasitologie

Akkusativ die Parasitologie

Worttrennung:

Pa·ra·si·to·lo·gie, kein Plural

Aussprache:

IPA: [paʁazitoloˈɡiː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Parasitologie (Info)
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Wissenschaft, die sich mit tierischen und pflanzlichen Parasiten beschäftigt

Synonyme:

[1] Parasitenkunde

Oberbegriffe:

[1] Wissenschaft

Beispiele:

[1] „Der Keimling bewahrt stets die spezifische Natur desjenigen Pilzes, der die Hefe hervorbrachte. Diese Thatsache ist für die Parasitologie von grosser Bedeutung geworden.“[1]

Wortbildungen:

Parasitologe, parasitologisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Parasitologie
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Parasitologie
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalParasitologie
[1] Duden online „Parasitologie
[1] Heinrich Becker (Leitung): Fremdwörterbuch. Verlag Enzyklopädie, Leipzig 1957, Seite 454

Quellen:

  1. Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft: Archiv der Pharmacie. Halle 1868 (Google Books), Seite 55