Paranuss

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paranuss (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Paranuss die Paranüsse
Genitiv der Paranuss der Paranüsse
Dativ der Paranuss den Paranüssen
Akkusativ die Paranuss die Paranüsse
[1] Paranuss

Veraltete Schreibweisen:

Paranuß

Worttrennung:

Pa·ra·nuss, Plural: Pa·ra·nüs·se

Aussprache:

IPA: [ˈpaʀaˌnʊs], Plural: [ˈpaʀaˌnʏsə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Botanik: größerer, länglicher, dreikantiger Samen des brasilianischen Paranussbaumes mit dunkelbrauner, sehr harter Schale

Oberbegriffe:

[1] Same, nur umgangssprachlich Nuss (nicht im botanischen Sinn[1])

Beispiele:

[1] „Neben dem hohen Eiweiß- und Fettgehalt – bis zu 70 % – besitzt die Paranuss im Vergleich zu anderen Nussarten auch noch einen sehr hohen Anteil an Mineralstoffen (Calcium, Eisen, Kalium, Magnesium, Phosphor, Selen und Zink).“[2]

Wortbildungen:

Paranussbaum, Paranuss-Effekt


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Paranussbaum
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Paranuß
[1] canoo.net „Paranuss
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonParanuß
[1] The Free Dictionary „Paranuss

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Nussfrucht
  2. Wikipedia-Artikel „Paranussbaum