Parömiologe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Parömiologe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Parömiologe die Parömiologen
Genitiv des Parömiologen der Parömiologen
Dativ dem Parömiologen den Parömiologen
Akkusativ den Parömiologen die Parömiologen

Worttrennung:

Pa·r·ö·mio·lo·ge, Plural: Pa·r·ö·mio·lo·gen

Aussprache:

IPA: [paʀømi̯oˈloːɡə]
Hörbeispiele: —
Reime: -oːɡə

Bedeutungen:

[1] Person, die sich mit der Erforschung von Sprichwörtern befasst

Herkunft:

Rückbildung zu Parömiologie; das Wort enthält als Bestimmungswort Parömie „Sprichwort, Denkspruch“[1]

Synonyme:

[1] Sprichwortforscher

Weibliche Wortformen:

[1] Parömiologin

Oberbegriffe:

[1] Geisteswissenschaftler

Beispiele:

[1] „Neben den Sprichwortforschern, den sogenannten »Parömiologen« und den Volkskundlern kümmern sich Disziplinen wie Literaturwissenschaft, Sprachgeschichte und Linguistik, Anthropologie uns Soziologie, Psychologie und Pädagogik um das Sujet.“[2]
[1] „Wolfgang Mieder (* 17. Februar 1944 in Nossen) ist Professor für deutsche Sprache und Folklore an der US-amerikanischen University of Vermont in Burlington (Vermont) sowie international anerkannter Parömiologe.“[3]
[1] „Als Sie Ihre Kindheit in Lübeck verbracht haben, haben Sie daran gedacht, dass Sie Parömiologe werden könnten?“[4]
[1] „Archer Taylor (1890 - 1973) war ein US - amerikanischer Germanist, Volkskundler und Parömiologe.“[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Parömiologe

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwörter: „Parömie, Parömiologie“.
  2. Sabine Wienker-Piepho: Sprichwörter: Goldenen Lebensregeln oder Nonsens?. In: Konturen. Magazin für Sprache, Literatur und Landschaft. Nummer Heft 3, 1992, Seite 43-45, Zitat Seite 44.
  3. Wikipedia: Wolfgang Mieder. Aufgerufen am 18.3.16.
  4. „Nicht nur Schmalspur-Germanistik betreiben“. ADZ-Gespräch mit dem deutschen Parömiologen Wolfgang Mieder. In: Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien, 17. Februar 2016. Aufgerufen am 18.3.16.
  5. Zu: Taylor, Archer: A History of Bibliographies of Bibliographies by Archer Taylor. Aufgerufen am 18.3.16.