Zum Inhalt springen

Pantry-Küche

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Pantry-Küche (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Pantry-Küche die Pantry-Küchen
Genitiv der Pantry-Küche der Pantry-Küchen
Dativ der Pantry-Küche den Pantry-Küchen
Akkusativ die Pantry-Küche die Pantry-Küchen

Alternative Schreibweisen:

Pantryküche

Worttrennung:

Pan·try-Kü·che, Plural: Pan·try-Kü·chen

Aussprache:

IPA: [ˈpɛntʁiˌkʏçə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Pantry-Küche (Info)

Bedeutungen:

[1] „Kompaktküche" oder „Schrankküche" (Kocheinrichtung, die lediglich aus einem Element besteht (meist einem Schrank), in dem die komplette Einrichtung untergebracht ist (Kühlschrank, Herd, Spüle, oft auch ein Vorratsfach)

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus den Substantiven Pantry und Küche

Sinnverwandte Wörter:

[1] Pantry, Singleküche, Studentenküche

Beispiele:

[1] Es ist immer wieder erstaunlich, dass Ilse in der Lage ist, in ihrer Pantry-Küche solche exquisiten Mahlzeiten zuzubereiten.
[1] „Auch für Ihren längerfristigen Hotelaufenthalt stehen Ihnen unsere Hotelzimmer zur Verfügung. Sie sind mit einer kompakten, funktionellen Pantry-Küche ausgestattet.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Wikipedia-Artikel „Pantryküche“, Weiterleitung von Pantry-Küche (ohne Nennung dieser Schreibweise im Zielartikel)

Quellen: