Pampe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pampe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Pampe

die Pampen

Genitiv der Pampe

der Pampen

Dativ der Pampe

den Pampen

Akkusativ die Pampe

die Pampen

Worttrennung:

Pam·pe, Plural: Pam·pen

Aussprache:

IPA: [ˈpampə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Pampe (Info)
Reime: -ampə

Bedeutungen:

[1] dickflüssige, breiige Masse

Beispiele:

[1] Zum Mittag gab es eine undefinierbare Pampe aus Bohnen, Kartoffeln und Mehl.

Wortbildungen:

Eierpampe, pampen, pampig, Matschepampe

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pampe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPampe
[1] The Free Dictionary „Pampe
[1] Duden online „Pampe

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Pampa, Pampel, Pumpe
Anagramme: mappe, Mappe