Palatinus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Palatinus (Latein)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Nominativ Singular und Adverbia
Steigerungsstufe m f n Adverb
Positiv Palatinus Palatina Palatinum
Komparativ
Superlativ
Alle weiteren Formen: Flexion:Palatinus

Worttrennung:

Pa·la·ti·nus, Pa·la·ti·na, Pa·la·ti·num

Bedeutungen:

[1] auf ein Toponym bezogen:, palatinisch, auf den Berg Palatin (in Rom) bezogen
[2] übertragen: kaiserlich[1]

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Karl-Ernst Georges; Thomas Baier (Herausgeber): Der neue Georges. Ausführliches Lateinisch-Deutsches Handwörterbuch – Aus den Quellen zusammengetragen und mit besonderer Bezugnahme auf Synonymik und Antiquitäten unter Berücksichtigung der besten Hilfsmittel ausgearbeitet von Karl-Ernst Georges. 2013. Auflage. Band 2: I–Z, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2013, ISBN 978-3-534-25214-5, Spalte 3477, Artikel „Palatinus“

Quellen:

  1. weil auf dem Palatin in Rom seit Kaiser Augustus die Kaiser wohnten