PET

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

PET (Deutsch)[Bearbeiten]

Abkürzung, n[Bearbeiten]

Aussprache:

IPA: [peːʔeːˈteː], [pɛt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] organische Chemie: Polyethylenterephthalat

Beispiele:

[1] PET ist zwar teilkristallin, aufgrund seiner sehr langsamen Kristallisationsgeschwindigkeit kann es in Abhängigkeit vom jeweiligen Typ und den Verarbeitungsbedingungen auch im amorph-transparenten Zustand vorliegen.[1]
[1] Der Stoffwechsel des PET-fressenden Bakteriums funktioniert mit zwei bis dato unbekannten Enzymen: Zunächst sondert das Bakterium PETase ab.[2]
[1] Uwe Bornscheuer von der Universität Greifswald hält es für wahrscheinlich, dass sich eines Tages eine Recyclingfabrik für PET mit den Bakterien betreiben lässt.[2]

Wortbildungen:

PET-Faser, PET-Flasche, PET-Hersteller

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „PET
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPET
[1] Verzeichnis:Chemie

Quellen:

  1. Polyethylenterephthalat (PET). www.kunststoffe.de, abgerufen am 3. Juni 2018.
  2. 2,0 2,1 Susanner Donner: Die Plastikfresser. Wie sich Mehlwürmer und Wachsmotten unerwartet nützlich machen. In: Bild der Wissenschaft. Nummer 6/2018, ISSN 0006-2375, Seite 94.