Oszillation

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Oszillation (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Oszillation

die Oszillationen

Genitiv der Oszillation

der Oszillationen

Dativ der Oszillation

den Oszillationen

Akkusativ die Oszillation

die Oszillationen

Worttrennung:

Os·zil·la·ti·on, Plural: Os·zil·la·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ɔsʦɪlaˈʦi̯oːn]
Hörbeispiele:
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] Physik: Schwingung eines Mediums oder Objekts

Herkunft:

[1] aus dem Lateinischen lateinisch oscillatio („Schaukeln“)

Oberbegriffe:

[1] physikalische Größe

Unterbegriffe:

[1] Arktische Oszillation, Bloch-Oszillation, Madden-Julian-Oszillation, Neutrinooszillation, Nordatlantische Oszillation, Plasmaoszillation, Zwergnovaoszillation

Beispiele:

[1] Die Oszillation des Pendels erfolgt mit zwei Schwingungen in der Sekunde.

Wortbildungen:

[1] Oszillationssatz, Oszillator, oszillieren, oszillierend, Oszillierende Reaktion, Oszillograf, Oszillogramm

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Oszillation
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Oszillation
[1] canoo.net „Oszillation
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonOszillation
[1] Duden online „Oszillation

Quellen: