Osterlamm

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Osterlamm (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Osterlamm

die Osterlämmer

Genitiv des Osterlammes
des Osterlamms

der Osterlämmer

Dativ dem Osterlamm
dem Osterlamme

den Osterlämmern

Akkusativ das Osterlamm

die Osterlämmer

[2] Osterlamm aus Rührteig

Worttrennung:
Os·ter·lamm, Plural: Os·ter·läm·mer

Aussprache:
IPA: [ˈoːstɐˌlam]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] ohne Plural: Symbol für die Auferstehung Christi
[2] meist süßes Backwerk in Form eines Lamms
[3] Schaf, das zu Ostern geschlachtet wird

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Ostern und Lamm mit der Subtraktionsfuge -n

Oberbegriffe:
[1–3] Ostern
[2, 3] Osterbrauch

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Osterlamm
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Osterlamm
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Osterlamm
[1] canoonet „Osterlamm