Orgasmushäufigkeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Orgasmushäufigkeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Orgasmushäufigkeit die Orgasmushäufigkeiten
Genitiv der Orgasmushäufigkeit der Orgasmushäufigkeiten
Dativ der Orgasmushäufigkeit den Orgasmushäufigkeiten
Akkusativ die Orgasmushäufigkeit die Orgasmushäufigkeiten

Worttrennung:

Or·gas·mus·häu·fig·keit, Plural: Or·gas·mus·häu·fig·kei·ten

Aussprache:

IPA: [ɔʁˈɡasmʊsˌhɔɪ̯fɪçkaɪ̯t], [ɔʁˈɡasmʊsˌhɔɪ̯fɪkkaɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Orgasmushäufigkeit (Info)

Bedeutungen:

[1] Häufigkeit, mit der ein Orgasmus erlebt wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Orgasmus und Häufigkeit

Oberbegriffe:

[1] Häufigkeit

Beispiele:

[1] „Britische Forscher wollen sogar herausgefunden haben, dass die Orgasmushäufigkeit bei Frauen mit dem Einkommen ihres Partners ansteigt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Orgasmushäufigkeit
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache – Korpusbelege (public) „Orgasmushäufigkeit
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalOrgasmushäufigkeit

Quellen:

  1. Vince Ebert: Machen Sie sich frei!. Sonst tut es keiner für Sie. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek 2011, ISBN 978-3-499-62651-7, Seite 167.