Orexin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Orexin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Orexin

die Orexine

Genitiv des Orexins

der Orexine

Dativ dem Orexin

den Orexinen

Akkusativ das Orexin

die Orexine

Worttrennung:

Ore·xin, Plural: Ore·xi·ne

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Biochemie: im Gehirn produziertes Peptid, das sowohl bei der Schlafregulation als auch beim Stoffwechsel eine Rolle spielt

Herkunft:

von griechisch ὄρεξις (orexis) → grcHunger, Appetit

Synonyme:

[1] Hypocretin, Hypokretin, Hypothalamisches Incretin

Gegenwörter:

[1] Leptin

Oberbegriffe:

[1] Peptidhormon, Hormon

Unterbegriffe:

[1] Orexin A, Orexin B

Beispiele:

[1] Eine Injektion von Orexin in den Hypothalamus wirkt appetitsteigernd.

Wortbildungen:

Orexin-Rezeptor

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Orexin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonOrexin