Ordonanz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ordonanz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Ordonanz

die Ordonanzen

Genitiv der Ordonanz

der Ordonanzen

Dativ der Ordonanz

den Ordonanzen

Akkusativ die Ordonanz

die Ordonanzen

Alternative Schreibweisen:

Ordonnanz

Worttrennung:

Or·do·nanz, Plural: Or·do·nan·zen

Aussprache:

IPA: [ɔʁdoˈnant͡s]
Hörbeispiele:
Reime: -ant͡s

Bedeutungen:

[1] Militär: Soldat, der im Offizierskasino bedient
[2] Militär: abkommandierter Soldat zum Überbringen von Befehlen
[3] veraltet, Militär: Anordnung, Befehl

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Ordonnanz.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ordonanz
[*] canoonet „Ordonanz
[1, 3] The Free Dictionary „Ordonanz
[1] Duden online „Ordonnanz