Ordensfrau

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ordensfrau (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Ordensfrau

die Ordensfrauen

Genitiv der Ordensfrau

der Ordensfrauen

Dativ der Ordensfrau

den Ordensfrauen

Akkusativ die Ordensfrau

die Ordensfrauen

Worttrennung:

Or·dens·frau, Plural: Or·dens·frau·en

Aussprache:

IPA: [ˈɔʁdn̩sˌfʁaʊ̯]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, die einem Orden angehört

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Orden und Frau sowie dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Ordensschwester

Oberbegriffe:

[1] Frau

Beispiele:

[1] „Kapellen säumten den Weg zum Hauptaltar, Geistliche und Ordensfrauen machten sich daran zu schaffen, ordneten Sträuße, lasen Messen, beteten.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Ordensfrau
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ordensfrau
[*] canoonet „Ordensfrau
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Ordensfrau
[*] Duden online „Ordensfrau
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalOrdensfrau

Quellen:

  1. Ulla Hahn: Wir werden erwartet. Roman. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2017, ISBN 978-3-421-04782-3, Seite 42.