Operationstisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Operationstisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Operationstisch

die Operationstische

Genitiv des Operationstischs
des Operationstisches

der Operationstische

Dativ dem Operationstisch
dem Operationstische

den Operationstischen

Akkusativ den Operationstisch

die Operationstische

Worttrennung:

Ope·ra·ti·ons·tisch, Plural: Ope·ra·ti·ons·ti·sche

Aussprache:

IPA: [opəʁaˈt͡si̯oːnsˌtɪʃ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Vorrichtung im Operationssaal, auf der die Patienten, die operiert werden, während der Operation liegen

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Substantiv Operation, Fugenelement -s und dem Substantiv Tisch

Oberbegriffe:

[1] Tisch

Beispiele:

[1] „Das Stuttgarter Landgericht urteilt über einen Hochstapler, der es mit Hauptschulabschluss bis an den Operationstisch schaffte.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Operationstisch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Operationstisch
[1] canoo.net „Operationstisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonOperationstisch
[1] The Free Dictionary „Operationstisch

Quellen:

  1. Beate Lakotta: Dr. med. Praktikant. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 21, 2011, Seite 124-125, Zitat Seite 124.