Opera buffa

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Opera buffa (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Wortverbindung[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Opera buffa

die Opere buffe

Genitiv der Opera buffa

der Opere buffe

Dativ der Opera buffa

den Opere buffe

Akkusativ die Opera buffa

die Opere buffe

Worttrennung:

Ope·ra buf·fa, Plural: Ope·re Buf·fe

Aussprache:

IPA: [ˌoːpəʁa ˈbʊfa]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Opera buffa (Info)

Bedeutungen:

[1] Musik: volkstümliche, heitere Oper mit Motiven aus dem bäuerlichen oder bürgerlichen Umfeld

Herkunft:

Entlehnung aus gleichbedeutend italienisch opera buffa → it, bestehend aus dem Substantiv opera → itOper“ und dem Adjektiv buffo → itkomisch[1]

Synonyme:

[1] komische Oper; kurz: Buffa

Gegenwörter:

[1] Opera seria

Oberbegriffe:

[1] Oper

Beispiele:

[1] „Witz, Charme, Schönheit und Frische lauten einige der freundlichen Attribute, mit denen die 1816 uraufgeführte Opera buffa »Der Barbier von Sevilla« von Gioachino Rossini bedacht wird.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Opera buffa
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Opera buffa
[1] Duden online „Opera buffa

Quellen:

  1. Duden online „Opera buffa
  2. Eine Oper voll Energie und Temperament. In: Südkurier. 1. März 2018 (zitiert nach DWDS).