Onlinekommunikation

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Onlinekommunikation (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Onlinekommunikation

Genitiv der Onlinekommunikation

Dativ der Onlinekommunikation

Akkusativ die Onlinekommunikation

Alternative Schreibweisen:
Online-Kommunikation

Worttrennung:
On·line·kom·mu·ni·ka·ti·on, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ˈɔnlaɪ̯nkɔmunikaˌt͡si̯oːn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] die EDV-basierte Kommunikation

Herkunft:
Kompositum aus dem Adjektiv online und dem Substantiv Kommunikation

Beispiele:
[1] Eine schnell funktionierende Onlinekommunikation wird in vielen Bereichen der Wirtschaft immer wichtiger.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonOnlinekommunikation
[*] canoonet „Onlinekommunikation
[1] Duden online „Onlinekommunikation
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 1236, Eintrag „Onlinekommunikation“