Onlineaktivität

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Onlineaktivität (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Onlineaktivität

die Onlineaktivitäten

Genitiv der Onlineaktivität

der Onlineaktivitäten

Dativ der Onlineaktivität

den Onlineaktivitäten

Akkusativ die Onlineaktivität

die Onlineaktivitäten

Worttrennung:

On·line·ak·ti·vi·tät, Plural: On·line·ak·ti·vi·tä·ten

Aussprache:

IPA: [ˈɔnlaɪ̯nʔaktiviˌtɛːt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] speziell: die Aktivität des Surfens im Internet
[2] im weiteren Sinne: geschäftliches (gesellschaftspolitisches oder religiöses) Engagement, das über das Medium des Internets läuft

Herkunft:

Kompositum aus dem Adjektiv online und dem Substantiv Aktivität

Beispiele:

[1] Könntest du dich bitte in deinen Onlineaktivitäten ein wenig beschränken?
[2] „Unter ERF Online fasst der Evangeliumsrundfunk alle Onlineaktivitäten im Internet zusammen. Das Projekt wurde 1996 zusammen mit elf evangelikalen Organisationen als gemeinsame Plattform für evangelikale Mission und Dienstleistungen im Internet gegründet.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Duden online „Onlineaktivität

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „ERF Online