Offiziersanwärter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Offiziersanwärter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Offiziersanwärter

die Offiziersanwärter

Genitiv des Offiziersanwärters

der Offiziersanwärter

Dativ dem Offiziersanwärter

den Offiziersanwärtern

Akkusativ den Offiziersanwärter

die Offiziersanwärter

Nebenformen:

Offizieranwärter

Worttrennung:

Of·fi·ziers·an·wär·ter, Plural: Of·fi·ziers·an·wär·ter

Aussprache:

IPA: [ɔfiˈt͡siːɐ̯sʔanˌvɛʁtɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Offiziersanwärter (Info)

Bedeutungen:

[1] Militär: Anwärter auf den Dienstrang eines Offiziers

Abkürzungen:

[1] OA

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Offizier und Anwärter mit dem Fugenelement -s

Weibliche Wortformen:

[1] Offiziersanwärterin

Oberbegriffe:

[1] Anwärter

Unterbegriffe:

[1] Fahnenjunker, Fähnrich, Fähnrich zur See, Oberfähnrich, Oberfähnrich zur See, Seekadett

Beispiele:

[1] Die neuen Offiziersanwärter durften am Essen im Offizierskasino teilnehmen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Offiziersanwärter
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Offiziersanwärter
[*] canoonet „Offiziersanwärter
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalOffiziersanwärter
[1] Duden online „Offiziersanwärter

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Offizieranwärters