Offensivwaffe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Offensivwaffe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Offensivwaffe

die Offensivwaffen

Genitiv der Offensivwaffe

der Offensivwaffen

Dativ der Offensivwaffe

den Offensivwaffen

Akkusativ die Offensivwaffe

die Offensivwaffen

Worttrennung:

Of·fen·siv·waf·fe, Plural: Of·fen·siv·waf·fen

Aussprache:

IPA: [ɔfɛnˈziːfˌvafə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Offensivwaffe (Info)

Bedeutungen:

[1] Militär: Waffe, die besonders für das Ausführen eines Angriffs geeignet ist

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Adjektiv offensiv und dem Substantiv Waffe

Synonyme:

[1] Angriffswaffe

Gegenwörter:

[1] Defensivwaffe, Verteidigungswaffe

Oberbegriffe:

[1] Waffe

Beispiele:

[1] „Der Panzer war auch für die sowjetische Ideologie wie geschaffen, als Offensivwaffe wie als Massenprodukt von den Montagebändern.“[1]
[1] „Als Teil einer Offensivwaffe wäre das dann aber weder eine ‚defensive Schutzausstattung‘, wie es Gabriel nennt, noch ginge es um einen ‚gemeinsamen Kampf mit der Bundeswehr‘.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Offensivwaffe“, Seite 791.
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Offensivwaffe
[1] Duden online „Offensivwaffe
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Offensivwaffe
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalOffensivwaffe

Quellen: