Oberrat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Oberrat (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Oberrat

die Oberräte

Genitiv des Oberrates
des Oberrats

der Oberräte

Dativ dem Oberrat
dem Oberrate

den Oberräten

Akkusativ den Oberrat

die Oberräte

Worttrennung:
Ober·rat, Plural: Ober·rä·te

Aussprache:
IPA: [ˈoːbɐˌʁaːt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] im öffentlichen Dienst des erste Beförderungsamt im höheren Dienst (nach dem Rat)

Abkürzungen:
[1] OStR, AOR, AkadOR, RR

Herkunft:
Determinativkompositum aus dem gebundenen Lexem ober- und Rat

Synonyme:
[1] Oberstudienrat, akademischer Oberrat, Regierungsrat

Weibliche Wortformen:
Oberrätin

Oberbegriffe:
[1] Beamter, Rat

Beispiele:
[1] Oberrat Schulze aus Frankfurt-Niederrad war ein Fan von Overath.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Oberrat
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Oberrat
[*] canoonet „Oberrat
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonOberrat
[1] Duden online „Oberrat
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Oberrat