Nutzwert

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nutzwert (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Nutzwert

die Nutzwerte

Genitiv des Nutzwertes
des Nutzwerts

der Nutzwerte

Dativ dem Nutzwert
dem Nutzwerte

den Nutzwerten

Akkusativ den Nutzwert

die Nutzwerte

Worttrennung:

Nutz·wert, Plural: Nutz·wer·te

Aussprache:

IPA: [ˈnʊt͡sˌveːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Nutzwert (Info)

Bedeutungen:

[1] Wirtschaft: der Nutzen oder die Nützlichkeit, die eine Ware für den jeweiligen Nutzer hat

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs nutzen und dem Substantiv Wert[1]

Synonyme:

[1] Gebrauchswert

Gegenwörter:

[1] Tauschwert

Beispiele:

[1] „Die Nutzwerte können auch ohne gerichtliche Entscheidung abweichend vom Nutzwertgutachten oder von einer gerichtlichen Nutzwertfestsetzung festgesetzt werden.“[2]

Wortbildungen:

[1] Nutzwertanalyse

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Nutzwert
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nutzwert
[1] canoonet „Nutzwert
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNutzwert

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nutzwert
  2. Nutzwertberechnung