Zum Inhalt springen

Nullkuponanleihe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Nullkuponanleihe (Deutsch)

[Bearbeiten]
Singular Plural
Nominativ die Nullkuponanleihe die Nullkuponanleihen
Genitiv der Nullkuponanleihe der Nullkuponanleihen
Dativ der Nullkuponanleihe den Nullkuponanleihen
Akkusativ die Nullkuponanleihe die Nullkuponanleihen

Worttrennung:

Null·ku·pon·an·lei·he, Plural: Null·ku·pon·an·lei·hen

Aussprache:

IPA: [ˈnʊlkupɔ̃ːˌʔanlaɪ̯ə], süddeutsch, österreichisch oft: [ˈnʊlkupoːnˌʔanlaɪ̯ə], norddeutsch auch: [ˈnʊlkupɔŋˌʔanlaɪ̯ə][1]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Nullkuponanleihe (Info), Lautsprecherbild Nullkuponanleihe (Info)

Bedeutungen:

[1] Finanzwesen: verzinsliches Wertpapier, bei dem es während der Laufzeit keine Zinszahlungen gibt sondern nur eine Auszahlung am Ende der Laufzeit

Synonyme:

[1] Zerobond

Oberbegriffe:

[1] Anleihe

Beispiele:

[1] „Investiert ein Anleger zum Beispiel 100 Euro in ein Garantieprodukt mit sechs Jahren Laufzeit, so kauft die Bank zunächst diese Nullkuponanleihen, auch Zerobonds genannt, mit einem Nennwert von 100 Euro und ebenfalls sechs Jahren Laufzeit.“[2]
[1] „Als die Welt noch weniger volatil war und niemand sich mit Leerverkäufen, Butterfly Spreads oder Nullkuponanleihen herumschlagen musste, weil das Finanzgeschäft mehr von Menschen als von Computern betrieben wurde, hatten es auch die Architekten leichter.“[3]

Übersetzungen

[Bearbeiten]
[1] Wikipedia-Artikel „Nullkuponanleihe
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nullkuponanleihe
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNullkuponanleihe

Quellen:

  1. Nach: Stefan Kleiner, Ralf Knöbl und Dudenredaktion: Duden Aussprachewörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 7., komplett überarbeitete und aktualisierte Auflage. Band 6, Dudenverlag, Berlin 2015, ISBN 978-3-411-04067-4, DNB 1070833770, Stichwort: Kupon.
  2. Susanne Leiter: Garantieprodukte: Vollkasko-Anlage. In: Profil Online. 15. Oktober 2005 (URL, abgerufen am 3. Oktober 2017).
  3. Hanno Rauterberg: Architektur: In Offenheit getarnt. In: Zeit Online. Nummer 08/2012, 16. Februar 2012, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 3. Oktober 2017).