Nudelsieb

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nudelsieb (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Nudelsieb die Nudelsiebe
Genitiv des Nudelsiebes
des Nudelsiebs
der Nudelsiebe
Dativ dem Nudelsieb
dem Nudelsiebe
den Nudelsieben
Akkusativ das Nudelsieb die Nudelsiebe

Worttrennung:

Nu·del·sieb, Plural: Nu·del·sie·be

Aussprache:

IPA: [ˈnuːdl̩ˌziːp]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Nudelsieb (Info)

Bedeutungen:

[1] Küchengerät zum Abtrennen der festen und der flüssigen Phase bei der Zubereitung von Teigwaren

Herkunft:

Determinativkompositum der Substantive Nudel und Sieb

Oberbegriffe:

[1] Sieb, Seiher

Beispiele:

[1] „Eine konkrete Norm, dass jemand auf einem Passfoto entgegen den europarechtlichen Vorgaben und dem innerstaatlichen Recht ein Nudelsieb auf dem Kopf zu tragen hat, ist nicht vorhanden.“[1]
[1] „Ein Nudelsieb gilt für das Verkehrsamt der Bundespolizeidirektion Wien als religiöse Kopfbedeckung – zumindest wenn man wie der Wiener Unternehmer und bekennende Atheist Niko Alm dem »Pastafarianismus« angehört.“[2]

Redewendungen:

[1] ein Hirn wie ein Nudelsieb haben

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nudelsieb

Quellen: