Notar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Notar (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Notar

die Notare

Genitiv des Notars

der Notare

Dativ dem Notar

den Notaren

Akkusativ den Notar

die Notare

Worttrennung:

No·tar, Plural: No·ta·re

Aussprache:

IPA: [noˈtaːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Notar (Info)
Reime: -aːɐ̯

Bedeutungen:

[1] unparteiischer Jurist, der Rechtsgeschäfte beurkundet und Unterschriften beglaubigt

Weibliche Wortformen:

[1] Notarin

Oberbegriffe:

[1] Jurist

Unterbegriffe:

[1] Anwaltsnotar

Beispiele:

[1] Den Kaufvertrag für das Haus unterschreibt der Käufer beim Notar.
[1] Tante Erna hat ihr Testament beim Notar hinterlegt.
[1] „Das Guinness Buch der Rekorde wird den von einem Notar beglaubigten Weltrekordversuch aus Bremerhaven nun prüfen.“[1]

Wortbildungen:

notariell, notarisch, Notariat

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Notar
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Notar
[1] canoonet.eu „Notar
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonNotar
[1] Duden online „Notar
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Notar

Quellen:

  1. Sportboote bildeten längste Parade der Welt. Abgerufen am 24. August 2018.