Normalteiler

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Normalteiler (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Normalteiler die Normalteiler
Genitiv des Normalteilers der Normalteiler
Dativ dem Normalteiler den Normalteilern
Akkusativ den Normalteiler die Normalteiler

Worttrennung:

Nor·mal·tei·ler, Plural: Nor·mal·tei·ler

Aussprache:

IPA: [nɔʁˈmaːlˌtaɪ̯lɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Normalteiler (Info)

Bedeutungen:

[1] Mathematik, Gruppentheorie: eine Untergruppe einer Gruppe , mit der für jedes aus gilt: .

Abkürzungen:

(Abkürzung für die Relation, dass N Normalteiler von G ist.)

Oberbegriffe:

[1] Untergruppe

Beispiele:

[1] Das Zentrum und die Kommutatorgruppe einer Gruppe sind stets Normalteiler von ihr.
[1] Die Untergruppen einer kommutativen Gruppe sind trivialerweise stets zugleich Normalteiler.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] oft im Kontext: auflösbar, Faktorgruppe, Gruppe, Gruppenhomomorphismus, Isomorphiesatz, Kern, Kommutatorgruppe, Normalreihe, Zentrum

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Normalteiler