Normalkraft

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Normalkraft (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Normalkraft die Normalkräfte
Genitiv der Normalkraft der Normalkräfte
Dativ der Normalkraft den Normalkräften
Akkusativ die Normalkraft die Normalkräfte
[1] FGN ist die Normalkraft

Worttrennung:

Nor·mal·kraft, Plural: Nor·mal·kräf·te

Aussprache:

IPA: [nɔʁˈmaːlˌkʁaft]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Normalkraft (Info)
Reime: -aːlkʁaft

Bedeutungen:

[1] beschleunigende Wirkung im rechten Winkel zur Unterlage

Beispiele:

[1] „Der zweite Effekt – der Widerstand beim Gleiten – wird üblicherweise durch den Reibbeiwert charakterisiert, welcher das Verhältnis zwischen dem Betrag der Reibkraft und dem Betrag der Normalkraft darstellt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Normalkraft
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Normalkraft

Quellen:

  1. Hans Dresig, Alexander Fidlin: Schwingungen mechanischer Antriebssysteme. Springer, 2014, Seite 533 (Zitiert nach Google Books)