Nordwestafrika

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nordwestafrika (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Nordwestafrika
Genitiv (des Nordwestafrika)
(des Nordwestafrikas)

Nordwestafrikas
Dativ (dem) Nordwestafrika
Akkusativ (das) Nordwestafrika
[1] Nordwestafrika

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Nordwestafrika“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Nord·west·af·ri·ka, kein Plural

Aussprache:

IPA: [nɔʁtˈvɛstˌaːfʁika]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Nordwestafrika (Info)
IPA österreichisch: [nɔʁtˈvɛstˌafʁika]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Geographie: Region im Nordwesten Afrikas westlich von Ägypten

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus den Substantiven Nord, West und Afrika

Synonyme:

[1] Maghreb, Maghrib

Oberbegriffe:

[1] Region

Holonyme:

[1] Afrika

Teilbegriffe:

[1] Algerien, Libyen, Marokko, Mauretanien, Tunesien

Beispiele:

[1] In allen Wüsten, welche, mindestens dem Namen nach, unter der Herrschaft des Khedive von Aegypten stehen, spielen die Beduinen heutzutage bei weitem nicht mehr die Rolle, welche sie dort in früheren Zeiten gespielt haben oder gegenwärtig noch in Arabien und in den Ländern Nordwestafrikas spielen.[1]
[1] Am 8. März 2006 hat der "Terra"-Satellit der Nasa diesen Sandsturm über Nordwestafrika aufgenommen.[2]
[1] In Algerien liegen die Wurzeln des islamistischen Terrors in Nordwestafrika.[3]
[1] Die USA planen eine Drohnenbasis in Nordwestafrika, um Gruppen des Terrornetzwerkes al-Qaida sowie islamische Extremisten in der Region besser überwachen zu können.[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Nordwestafrika
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonNordwestafrika

Quellen:

  1. Wikisource-Quellentext „Karawanen und Wüstenreisen“ (Stabilversion).
  2. Sahara-Sand: Mikroben über dem Ozean. In: Spiegel Online. 9. Juni 2006, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 2. Dezember 2016).
  3. Christoph Sydow: Terror in Westafrika: Al-Qaida nimmt die Elfenbeinküste ins Visier. In: Spiegel Online. 14. März 2016, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 2. Dezember 2016).
  4. Terrorbekämpfung: USA planen Drohnenbasis in Nordwestafrika. In: Welt Online. 29. Januar 2013, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 1. Dezember 2016).