Nordmann

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nordmann (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ der Nordmann die Nordmänner die Nordleute
Genitiv des Nordmanns
des Nordmannes
der Nordmänner der Nordleute
Dativ dem Nordmann
dem Nordmanne
den Nordmännern den Nordleuten
Akkusativ den Nordmann die Nordmänner die Nordleute
[1] wie man sich marodierende Nordmänner vorstellte

Worttrennung:

Nord·mann, Plural 1: Nord·män·ner, Plural 2: Nord·leu·te

Aussprache:

IPA: [ˈnɔʁtˌman]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] andere Bezeichnung für Wikinger

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Nord und Mann

Synonyme:

[1] Wikinger

Beispiele:

[1] „Gut 80 Jahre nach der ersten Attacke von 793 müssen die Mönche erneut vor herannahenden Nordmännern fliehen.“[1]
[1] „Die Nordmänner erkunden mit ihnen die Ströme des heutigen Russland und der Ukraine, befahren das Schwarze Meer und laden in Konstantinopel Schätze an Bord.“[2]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Nordmann

Quellen:

  1. Martin Paetsch: Der Tod aus dem Norden. In: GeoEpoche: Die Wikinger. Nummer Heft 53, 2012, Seite 24-35, Zitat Seite 35.
  2. Ute Eberle: Herrscher über Wind und Wellen. In: GeoEpoche: Die Wikinger. Nummer Heft 53, 2012, Seite 36-44, Zitat Seite 40.