Nonagon

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nonagon (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Nonagon

die Nonagone

Genitiv des Nonagons

der Nonagone

Dativ dem Nonagon

den Nonagonen

Akkusativ das Nonagon

die Nonagone

[1] ein regelmäßiges Nonagon

Worttrennung:

No·na·gon, Plural: No·na·go·ne

Aussprache:

IPA: [nonaˈɡoːn]
Hörbeispiele:
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] Geometrie: Neuneck

Herkunft:

lateinisch nonus → la „der neunte“ und griechisch gonia „Winkel“, siehe -gon

Synonyme:

[1] Neuneck, Enneagon

Oberbegriffe:

[1] Polygon

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

nonagonal

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Nonagon
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nonagon
[1] canoo.net „Nonagon
[1] Dieter Baer und wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion; Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 2. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2000, ISBN 3-411-04162-5