Non

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Non (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Non

die Nonen

Genitiv der Non

der Nonen

Dativ der Non

den Nonen

Akkusativ die Non

die Nonen

Worttrennung:
Non, Plural: No·nen

Aussprache:
IPA: [noːn]
Hörbeispiele:
Reime: -oːn

Bedeutungen:
[1] Katholizismus: liturgisches Gebet zur neunten Stunde (um etwa 15 Uhr), der Todesstunde Christi

Herkunft:
von lateinisch nona → la (hora) „die neunte Stunde“

Gegenwörter:
[1] Prim, Terz, Sext

Oberbegriffe:
[1] Hore, Gebet

Beispiele:
[1] Das Tagesgebet in der Non gedenkt der Todesstunde Jesu.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] die Non beten

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Non (Liturgie)
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Non
[*] canoonet „Non
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Non
[1] Duden online „Non